freizeittriebe

All-In

Ein Kommentar

IMG_5698-2

Man sollte nicht sagen, dass man sich am Wochenende nichts Großes vornehmen soll. Ein „Guten Morgen Jan, Lust auf eine Drag-Racing-Show?“ Ähm..Bachelorarbeit…Autos…Bachelor…Autos…Ba…AUTOS! Ok ich habe keine andere Wahl, dass Blut kocht schon wieder. Nach der Ankunft, geht es mit einem gelben Schoolbus – schon alleine die Fahrt in einem dieser Busse war der Besuch wert (wie leicht ich doch zu beglücken bin). Auf dem Gelände ist es laut und es riecht nach qualmenden Reifen. Direkt nach dem Eingang haben ein paar Privatleute Tische mit Ersatzteilen aufgestellt oder bieten sogar das ein oder andere Auto zum Verkauf an. Und dann stehe ich kopfschüttelnd vor einem alten Ford Mustang und kann es nicht glauben, dass ich dieses schöne Pferd theoretisch für charmante 12.000,- Euro erwerben könnte. Theoretisch.

Weiterlesen

Sunny Saturday

Hinterlasse einen Kommentar

IMG_5637-2

Nichts geht über ein leckeres Rührei mit Bacon verkatert zum Frühstück zu essen! Nach der gestrigen Party möchte ich es heute etwas ruhiger angehen lassen und mache mich auf den Weg nach Downtown um die Sonne bei einem Eis zu genießen. Die Stadt lebt an diesem Samstag von einem Color Run und direkt vor dem Aquarium bekommt ein Handwerkermarkt die Aufmerksamkeit der Mädels. Highlight sollte jedoch ein Besuch der Muscle Car Show bei Honest Charley. Chevy Camaro SS, Ford Mustang, Dodge Charger… puh das ist keine Genuss Leute, dass ist pure Aufregung, ein Freudentanz der Seele und ganz viel Benzin in der Luft – ich bin ein Motorhead 🙂

Weiterlesen

Easter Weekend

Hinterlasse einen Kommentar

IMG_2903

„Und Jan was machst du am Wochenende?“, fragt mich mein Betreuer Justin beiläufig während des Mittagessens. Meine Antwort sollte mir noch viele verdutze Gesichter bescheren: „Ein paar Praktikanten fahren nach Florida, aber ich wollte an meiner Bachelorarbeit schreiben.“ Ich erntete bei meinem Betreuer einen Blick der zum einen aussah, als wäre sein rechtes Ei abhanden gekommen und zum anderen fassungsloses Kopfschütteln. Ich glaube seine Welt bricht zusammen, denn er spricht aufgeregt auf mich ein. Er kann es nicht glaube, dass ich nicht nach Florida möchte, zumal jetzt gerade Springbreak in Amerika ist. Ich hadere aber dennoch, da ich in den letzten Tagen ein bisschen schludrig mit meiner Arbeit umgegangen bin und ich mir fest vorgenommen habe etwas weiter an meiner Thesis weiter zu schreiben. Justin nimmt die Herausforderung an und möchte mich unbedingt davon überreden nach Florida zu fahren. Während des Mittagessen verlieren weitere 5 Kollegen und im Tagesverlauf nochmal 2 Kollegen ihr rechtes Ei und können nicht verstehen, dass ich hier bleibe. Mh Ok, irgendwas muss die werten Kollegen bei den Worten Florida und Springbreak in Extase versetzen und ich überdenke meinen Vorsatz noch einmal stark.

Weiterlesen

Nashvegas

Hinterlasse einen Kommentar

IMG_5311-2

Das erste Wochenende nach einer arbeitsreichen ersten Woche steht bevor. Wir sind diesmal eine große Gruppe von Interns und machen uns auf eine zweistündige Reise Richtung Nashville. Nach 30 Minuten Fahrt springt die Uhr auf meinem iPhone eine Stunde zurück!???? Wir sind in einer neuen Zeitzone. Willkommen im Land der 4 Zeitzonen. In Nashville angekommen läd ein kleiner Park bei der griechisch aussehenden Partheon mit unglaublich vielen Eichhörnchen zu einer Pause ein. Der erste Höhepunkt des Tages war das Pulled Pork, Briskets and Ribs. Also eine Menge Fleisch. Vielleicht lag es daran, dass ich morgens nur einen Toast gefrühstückt hatte und mein Magen sich auf frisch im Smoker zubereitetes Fleisch freute, aber in Kombination mit süßer hnd scharfer Barbeque-Sauce war es defintiv ein Höhepunkt und das warten hat sich gelohnt.

Weiterlesen

First Working Days

Hinterlasse einen Kommentar

20130319-183807.jpg

Da ist er – der erste Tag bei Volkswagen. Ich komme erstaunlich gut aus dem Bett und komme pünktlich an um mich mit Chris Marr und den anderen drei Praktikantrn zu treffen. Das Werk sieht auf den ersten Blick freundlich und familiär aus, weil klein und überschaubar im Vergleich zu Neckarsulm, von Ingolstadt und Wolfsburg nicht zu sprechen. Ich gehe durch die aus den Filmen bekannten Großraumbüros mit den einzelnen Kabinen die teilweise mit persönlichen Gegenständen dekoriert sind. Herrlich! Der erste Tag verläuft ruhig, ich order meine Teamwear und besuche das Fitnessstudio – natürlich nicht während der Arbeitszeit – und wo war eigentlich Mathias?

Weiterlesen

Green Chattanooga

2 Kommentare

IMG_5105-2

Das Termometer steigt auf warme 25 Grad und lädt zu einer Erkundung meiner neuen Umgebung ein. Ich treffe mich mit Mathias, Susanne und Sarah um den nordwestlich von Chattanooga gelegenen Green Gorg Park zu besuchen. Es ist einer der kleineren grünen Inseln rundum von Chatt die uns als Umgebung für erste Kennlerngespräche dient. Ich würde den Park als eher niedlich einstufen und so suchen wir den (Achtung Ironie) unwesentlich größeren (9,900 Hektar) Prentice Cooper State Forest auf.

Weiterlesen